WireGate Shop

Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen
  Unser neuer Katalog 2017-1 ist ab sofort verfügbar. Kostenlos! Gedruckt oder zum Download. Link.  

Sie sind momentan in:

TP-UART2+ IC; Art-Nr 635-1

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

TP-UART2+ IC; Art-Nr 635-1

Verfügbarkeit: Auf Lager.

13,70 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Kaufen Sie 50 für den Preis von je 12,90 € und sparen Sie 6%
  • Kaufen Sie 100 für den Preis von je 12,30 € und sparen Sie 11%
  • Kaufen Sie 250 für den Preis von je 10,60 € und sparen Sie 23%
  • Kaufen Sie 500 für den Preis von je 9,20 € und sparen Sie 33%
  • Kaufen Sie 1000 für den Preis von je 6,90 € und sparen Sie 50%
In den Warenkorb
ODER

Kurzübersicht

KNX EIB Chipset „TP-UART 2+“ von Siemens (Gurtabschnitt)

Der integrierte Baustein „TPUART 2+“ ist nur bei Abnahme hoher Stückzahlen verfügbar. Wir haben uns entschlossen für diesen Baustein einen Einkaufspool zu bilden und bieten daher Gurtabschnitte ab 25 Stück an.

Dieses Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden.

Produktbeschreibung

Datenblatt TP-UART2+ Datenblatt TP-UART2+


Der Chipsatz „TP-UART 2“ ist die neueste Generation der Reihe TPUART IC's von Siemens. Er ist digital kompatibel zum Vorgänger. Alle Kommunikations-Stacks und Treiber können weiterhin ohne Änderungen genutzt werden.
Dies ist die erweiterte Version TPUART2+ . Für die Nutzung der erweiterten Fähigkeiten wie „doppelter Schreibpuffer“ ist eine angepasste Ansteuerung notwendig.

Unterschiede der „Plus“-Version:
• Datenübertragungsrate auch mit 115.200 Baud (anstatt 19.200 Baud) zum Host-Controller
• Doppelter (paralleler) Schreibpuffer, dadurch geringere Latenz und ca. 15 % mehr Durchsatz (bei geeigneter Ansteuerung durch den Host)


Features / Eigenschaften
• Unterstützt KNX / EIB Twisted Pair
• Unterstützung jeder Sende- und Empfangsfunktion inkl. Abkopplung der Stromaufnahme vom Bus
• Dieser Chipsatz unterstützt bis zu 256 gleichzeitige Empfänger auf einer Buslinie („TP256“)
• Enthält gleichzeitig den digitalen Part zum Host, eine Spannungsversorgung für die Baugruppe und das analoge Sende- und Empfangsteil. Der Chip kann direkt an den KNX EIB Bus angeschlossen werden.
• Die Verbindung zum Host kann direkt oder über Opto-Koppler erfolgen.
• Der Chip enthält eine stabilisierte Energieversorgung mit 20 V / 25 mA sowie 5 V oder 3.3 V mit 30 mA (bzw. bis zu 50 mA falls die 20 V Energieversorgung nicht genutzt wird.)
•Effizienz der Spannungsversorgung gleich / größer 75 %
• Anschluss über Standard UART zum Host mit einer Datenübertragungsrate von 115.200 oder 19.200 Baud zwischen TPUART2+ <-> Host-Controller
• Kopplung zum Host-Controller (TxD, RxD) direkt oder über Optokoppler
• Enthält in einem Chip den Physical Layer, Media Access Control und Logical Link Control
• 2-wire KNX-TP Protokoll mit Software-Flusssteuerung
• Pufferung von gesendeten Frames
• Kein kritisches Timing während der Übertragung
• Doppelter (!) 64 Byte Schreibpuffer
• Small QFN36 6x6 mm

Handhabungshinweise
Der Baustein ist empfindlich gegenüber ESD und muss bei 5 % relativer Luftfeuchte gelagert werden. Vor Verarbeitung darf der Baustein maximal 168 Stunden normaler Raumluftfeuchte (30 °C / 60 % rH) ausgesetzt sein (MSL 3).

Verpackung und Lieferung
Wir verpacken die Gurtabschnitte in einem metallisierten Feuchtesperrbeutel mit Trocknungsmittel sowie Feuchteindikator („Drypack“). Sollte der enthalte Feuchteindikator bei 15% keine klare blaue Färbung aufweisen (sondern rosa bis rötlich) muss der Baustein vor dem Löten entsprechend den Herstellerangaben technisch getrocknet werden.
Ab einer Abnahme von 100 Stück bieten wir auf Wunsch auch ein Reeling ohne Aufpreis an.

Mindestabnahme
Das Handling und die Verpackung für diesen Baustein sind aufwändig, daher können wir Bestellungen unterhalb 25 Stück nicht wirtschaftlich sinnvoll ausführen. Wir bitten um Verständnis.


Samples
Bitte fragen Sie für Samples bei Hersteller Siemens an.“

Bezug ganzer Rollen
Ganze Rollen zu 4000 Stück erhalten Sie bei Opternus Components.

Beratung
Wir übernehmen keine kostenfreie Beratungen zu diesem Chip oder zu KNX im allgemeinen. Bitte wenden Sie sich für Informationen zu diesem Chip an den Hersteller Siemens und für Informationen zum KNX Bus an die KNX Association in Brüssel.

OEM / Design / Bestückung
Falls Sie als OEM Interesse an Prototypen oder fertigen KNX-Baugruppen oder KNX-Servern haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir verfügen über einen zertifizierten KNX Stack nach den Gerätemodellen 07B0 (TP) sowie 57B0 (KNXnet/IP).

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
 

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.